Goldener Herbst in der Heimat

Ach, so ein schöner Herbst in Österreich. Und wo kann man den besser verbringen als im Weingarten? Umringt von Weinreben lässt sich das Jahr doch am besten ausklingen. Seit Mitte Mai stehe ich im Grünen und stehe euch nun auch hier zum Probewohnen zur Verfügung.

Hier kann man die Natur voll und ganz genießen.

Auch besteht die Möglichkeit eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen, denn bei mir in der Nähe befindet sich das Uhrzeitmuseum Nussdorf-Traisental, dessen kostbaren Exponate auch international gefragte Ausstellungsstücke sind und die reiche Kulturgeschichte der Region schon in vielen Ländern Europas repräsentiert haben.

Und für die Sportbegeisterten unter uns bietet der Weinbergradweg eine tolle Gelegenheit. Mit seiner 30 Kilometer langen, beschilderten Strecke unter Einbeziehung des Donau- und Traisental Radweges ist er einer der attraktivsten Radwege Niederösterreichs. Ein kleiner Tipp von mir: Nehmt euch Zeit, die zahlreichen Heurigen- und Gastronomiebetriebe zu besuchen und genießt die hervorragenden Weine und Säfte!

 

Author: Karl Kaltwasser

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *